Vorsicht zerbrechlich – Aslan Akkül

218 Seiten, erschienen 2020

Books on Demand

In dem Buch geht es um das Leben des Autors Aslan Akkül mit dem er auch Menschen helfen möchte mit schwierigen Lebenssituationen zurecht zukommen.

,,Vorsicht unzerbrechlich!“ ist ein autobiografisches Buch von Aslan Akkül über seine Vergangenheit bis heute.

Zu dem Buch bin ich gekommen als Aslan einige seiner Ebooks verschenkt hat, wovon ich eins bekam und als Gegenzug versprach eine Rezension zu verfassen. #winwin

Aslan ist mir bekannt, ich kenne ein Stück seines Lebensweg und war interessiert an das Buch.

In den Kapiteln erzählt Aslan Sequenzen aus seinem Leben und zieht zum Ende eine Erkenntnis, was er daraus gelernt oder mitgenommen hat.

Wie erwartet ist Aslan Lebensweg alles andere als leicht und man liest keine Geschichte, die in einer Blümchenwelt spielt. Das Cover macht gleich mehr Sinn, ich finde es passend.

Am besten fand ich das Kapitel ,,Sklaventreiber“ mit guten Beispielen und Erkenntnissen. Seine Geschichte ist spannend und ich konnte mich nicht stoppen, das Buch aus der Hand zu legen. Der Lesefluss wurde ab dem zweiten Kapitel besser, ein paar kleine Fehler in den Redewendungen und trotzdem ein guter Lesefluss.

Mit Aslan bringe ich Sport und schwere Gewichte in Verbindung. Im Buch hätte ich dazu mehr Informationen erwartet, vielleicht auch den einen oder anderen Tipp zum Muskelaufbau.

Zum Ende hatte ich den Eindruck, dass Aslan das Buch für sich geschrieben hat, um seine Vergangenheit zu verarbeiten. Mir ist nicht klar geworden, an welchen Projekten er heute arbeitet und womit er sein Geld verdient.

Ich fand das Buch interessant und gut lesbar. Ich habe den Autor besser kennengelernt und bleibe gespannt was folgt.

Bewertung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*