Verity – Colleen Hoover

368 Seiten, erschienen 2020

dtv Verlag

Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf den Tod ihrer bei den Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.
Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches …

,,Verity“ ist das dritte Buch, das ich von Colleen Hoover lese und ich hatte wieder riesigen Spaß mit diesem etwas anderen Roman. Gleich zu Anfang möchte ich erwähnen, dass ich mir vorstellen kann, das sich auch Männer mit dem Buch wohlfühlen werden und sich unterhalten fühlen.

Aber an dem Ort, an den ich mit euch gehen werde, ist kein Licht. Und das war die letzte Warnung. Dunkelheit voraus.

Verity – Colleen Hoover, S. 106, 2020

Das Buch ist ein Muss für Vielleser. Mich hat der Aspekt getriggert, dass es sich um eine Autorin handelt, die schwer krank geworden ist und eine Co-Autorin sucht, die für sie die letzten zwei Bände ihrer Buchreihe fertig stellt.

Verity, so der Name der fiktiven Autorin und ihre Co-Autorin Lowen lernen sich nicht persönlich kennen und zwischen ihnen lauert eine Distanz, was das ganze spannend macht. Verity hat Geheimnisse, die Lowen zwischen den Zeilen aus Veritys Notizen und Aufzeichnungen herausfindet. Lowen muss sich mit der Vergangenheit auseinandersetzen, die nicht leicht war. Nichts ist so, wie es scheint.

Fazit

Ein spannender und ehrlicher Roman. Er zog mich schnell in den Bann und ich freute mich auf jede Stunde, die ich weiterlesen konnte. Mir persönlich gefällt das Ende, wie oft bei Colleen Hoover nicht, sonst absolut empfehlenswert.

Bewertung

 

 

wenn das Buch auch in deinem Bücherregal stehen soll, einfach 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*