Hope Forever - Colleen Hoover

Klappentext

Meinung

,,Hope Forever“ von Colleen Hoover habe ich als Hörbuch gehört (gelesen von Dagmar Bittner) und ist wieder ein Buch von C.H., das ich für gut befunden habe.

Ich bin an das Buch ohne Erwartungen ran gegangen und habe nicht mal den Klappentext oder eine andere Rezension gelesen. Andere Bücher zuvor haben mir gut gefallen und mittlerweile vertraue ihren Geschichten blind.

Die Geschichte wirkt anfangs typisch und vorhersehbar – Jungfrau – Badboy – Erste Liebe.. was mich zuerst ärgerte und entwickelt sich zum Glück anders mit ernsten Themen und einer wichtigen Botschaft.

Ich freute mich auf jede Stunde, die ich weiter gehört habe und in die liebenswerte und dramatische Welt abzutauchen. Zum Ende hin ging es rasant auf die Auflösungen zu und ich war überrascht, wie klug sich alles verbunden hat.

Während ich dem Hörbuch folgte, merkte ich dass zwei Figuren ein wenig zu kurz kamen, wie die beste Freundin oder Karen. Ich habe sie vermisst und hätte deren Meinung gerne gehört bzw. blieben sie mir in manchen Situationen zu lange fern. Meinem Hörfluss beeinflusste das zum Glück nicht.

Ich hatte mit dem Hörbuch tolle Stunde und sie sehr genossen. Ich war überrascht, dass mich die Story so schnell in den Bann zog. Die Sprecherin hat ihre Sache eben richtig toll gemacht!

Es war eine schöne und spannende Geschichte und das erste Buch von C.H., bei dem mir auch das Ende gefallen hat. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

Bewertung

Hörbuch: Hope Forever – Colleen Hoover, Hörbuch Hamburg Verlag, 14 Std 12 Min

      Buch: Hope Forever – Colleen Hoover, dtv Verlag, 528 Seiten, erschienen 2014

soll das Buch auch in deinem Bücherregal stehen, einfach 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*