Perfect World 1 & 2 – Rie Aruga

Perfect World – Rie Aruga

10 Bände

Egmont Verlag

Als Tsugumi eines Abends ihrer ersten großen Liebe Itsuki wiederbegegnet, traut sie ihren Augen nicht. Bestürzt muss sich feststellen, dass dieser nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Die beiden kommen ins Gespräch und verstehen sich auf Anhieb wieder so gut, dass sie ihre Freundschaft wieder aufleben lassen. Auch wenn Itsuki durch seine Behinderung angeblich kein Interesse mehr an Frauen und Beziehungen hat, fühlt sich Tsugumi immer mehr zu ihm hingezogen. Nach und nach wird sie jedoch mit dem Alltag und den Problemen eines körperlich behinderten Menschen konfrontiert. Ist sie dem gewachsen?

,,Könntest du dich in jemanden verlieben, der eine Behinderung hat?“ mit dieser Frage beginnt der Manga ,,Perfect World“ von Rie Aruga.

Meine Antwort lautet: ,,Ja, könnte ich!“ Ich war selber in einer Beziehung mit einem Menschen, der im Rollstuhl sitzt und aus dieser Erfahrung heraus, hat mich die Reihe interessiert.

Ich wollte wissen, wie die Reihe umgesetzt wurde und ob sie authentisch ist.

Im ersten Band begegnet Tsugumi bei einem Geschäftsessen ihre große Liebe Itsuki wieder und stellt mit Bedauern fest, dass er im Rollstuhl sitzt. Sie lernen sich neu kennen und verlieben sich ineinander. Ein außergewöhnliches Pärchen und ein neues Leben beginnt.

Beim Lesen habe ich mich an meine eigene Erfahrung erinnert und oft gedacht: ,,Ja, genauso war es.“

Tsugumi hat zu ihrer ersten Liebe eine besondere Bindung und ihr Freund lässt sich nicht hängen. Er motiviert sich und andere, was Tsugumi fasziniert und für sie keine Last darstellt, weshalb sie sich in ihn verliebt.

Im zweiten Band geht es rasant weiter und es treten die ersten Komplikationen auf und beide müssen, um zusammenzubleiben an sich arbeiten.

Ab und zu habe ich die fröhliche Verliebtheit der ersten Wochen einer Beziehung vermisst. Das Leid der Behinderung steht immer im Fokus, anstatt das Jetzt und Zusammensein zu genießen.

Eine besondere Liebe zu entdecken und neue Erfahrungen zu machen, macht die Reihe spannend und ich werde dranbleiben und bin gespannt ob die Beziehung wächst.

Bewertung

Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*