Kleine Fluchten – Jojo Moyes

Kleine Fluchten – Jojo Moyes

144 Seiten, erschienen 2017

Wunderlich Verlag

Kleine Fluchten brauchen wir alle. Momente, die den Alltag in Frage stellen und uns einen neuen Blick auf unser Leben ermöglichen. In diesen neun Geschichten – liebevoll illustriert von Daniela Terrazzini – sind es vermeintlich kleine Ereignisse, ein gefundenes Handy, eine vertauschte Sporttasche, ein missglücktes romantisches Wochenende, die für einen Augenblick das Fenster in ein anderes Leben öffnen.

Jojo Moyes hat mich mit einem Buch sehr begeistert und ich lese gerne weitere Werke von der Autorin. In diesem Buch sind mehrere Kurzgeschichten übers Hoffen und Wünschen zu finden.

Fasziniert oder berührt hat mich das Buch leider nicht. Keine Kurzgeschichte hat mich begeistert und die letzten habe ich nicht mehr gelesen.

Fazit

Oft fehlte mir der Zusammenhang, leichte Kost für zwischendurch.

Bewertung

Cocktailbewertung

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*