Buch: Wintersternschnuppen – Kim Culbertson

Wintersternschnuppen – Kim Culbertson

384 Seiten, erschienen 2016

cbt Verlag

Mara James war schon immer eine Perfektionistin und zielstrebige Eliteschülerin. Doch dann hat sie einen totalen Nervenzusammenbruch während einer wichtigen Prüfung. Mara beschließt, sich eine Auszeit bei ihrem biologischen Vater zu gönnen, der im kalifornischen Wintersportort Tahoe in einem Outdoor-Laden jobbt. Eine perfekte Gelegenheit, ihn endlich mal näher kennenzulernen. Dass sie sich in Tahoe in ihren süßen Skilehrer Logan verliebt, wirbelt Maras Leben erst recht durcheinander, und sie muss sich entscheiden, was ihr wirklich wichtig ist …

Es handelt um eine Familiengeschichte, die im Winter spielt mit viel Wintersport und die etwas Liebesgeplänkel enthält.

Der übersetzte Titel und das Cover verleiten in eine bestimmte Richtung und man erwartet eine romantische Liebesgeschichte, die das Buch kaum enthält.

Das Buch hat mich positiv überrascht. Gute winterliche Unterhaltung, stark!

Bewertung

Cocktailbewertung

Cocktailbewertung

Cocktailbewertung

Cocktailbewertung

Cocktailbewertung

 

 

(Visited 20 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*