Licht im Nebel – Julia Rösner

Licht im Nebel – Julia Rösner

164 Seiten, erschienen 2019

Books on Demand

Der Zauber der Weihnachtszeit. Nie hatte Denisa daran gezweifelt, dass sie das Fest auch dieses Jahr mit ihrer Oma feiern würde, bei der sie aufgewachsen ist. Als die dann jedoch plötzlich ohne jede Vorwarnung stirbt, bricht die Trauer gnadenlos über Denisa herein und über ihr geliebtes Weihnachten.
Und während sie mit dem Haus der Oma auch ihre eigene Heimat auflösen muss, macht sie eine unerwartete Bekanntschaft, die ihr ganz neue Möglichkeiten des Handelns und Denkens aufzeigt. Doch auch dieser neue Mensch in ihrem Leben trägt seine eigenen Schatten in sich.
Begleitet Denisa in diesem ersten Teil auf ihrem Weg und findet heraus, was sie Unerwartetes und Wunderbares erlebt.

,,Licht im Nebel“ von Julia Rösner wurde mir freundlicherweise von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Zu Anfang mitgeteilt, finde ich das Cover unglaublich schön und in den Händen haltend, wirkt das Cover noch schöner.

Es handelt sich um eine Geschichte die in der Winterzeit spielt und sich mit dem Tod der Großmutter in der romantischsten Zeit des Jahres auseinandersetzt.

Das Buch hat in mir Leselust wachgerüttelt und gefangen genommen. Es hat mir gefallen und in eine Richtung gezogen mit der ich nicht gerechnet habe.

Ich habe die Kälte des Winters, den Verlust eines geliebten Menschen und die Wärme einer Liebe gespürt. Es ist eine kurze und ruhige Geschichte. Ich hätte gerne im ersten Band mehr über Denisa gehört, denn sie kam und blieb ohne Hintergrund.

Mir gefällt das Buch gut und ich empfehle es anderen für die Weihnachtszeit oder die Wintermonate weiter.

Bewertung

Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
Cocktailbewertung
(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*