Verfilmung: Die Wunderübung

Es war Liebe auf den ersten Blick, damals, als sie gemeinsam abgetaucht sind, im warmen, klaren Wasser des Roten Meeres. Perfekte Harmonie und vollstes Vertrauen in den anderen, allerdings nur unter Wasser. Vielleicht hätten sie nie auftauchen dürfen?Jetzt, viele Ehejahre später, giften sich Joana (Aglaia Szyszkowitz) und Valentin (Devid Striesow) nur noch an. Eine Sitzung […]

Verfilmung: Tschick

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada […]

Verfilmung: Blau ist eine warme Farbe

Mädchen gehen mit Jungs aus – das stellt die 15-jährige Adèle zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma trifft. Die Künstlerin mit den blauen Haaren lässt sie ungeahnte Sehnsüchte entdecken, bringt sie dazu sich selbst zu finden, als Frau und als Erwachsene. Atemberaubend, intensiv und hautnah erzählt „Blau ist eine […]

Verfilmung: Emil und die Detektive (2001)

Emil und die Detektive  Der 12-jährige Emil Tischbein lebt mit seinem allein erziehenden Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Es könnte eine wunderbare Zeit werden, […]

Verfilmung: Freche Mädchen

 Mila und Kati sind beste Freundinnen – sie sind immer füreinander da. Auch bei Schulstress und Liebeskummer.  Und davon haben Mila, Hanna und Kati mehr als genug. Die begabte Sängerin Hanna will an einer Castingshow teilnehmen und verkracht sich deshalb mit ihrem Freund Branko, Kati verknallt sich in den obercoolen neuen Mitschüler Brian. Der […]

Verfilmung: Das Tagebuch der Anne Frank

 ,,Das Tagebuch der Anne Frank“ gehört zu meinen Lieblingsbüchern und ich habe es mehrmals gelesen. Der Film handelt über den Ablauf im Hinterhaus. Das Innenleben von Anne kommt schlecht zur Geltung.  Die Beziehung die man im Buch zu Anne aufbaut, ihre Freundin zu sein, ihr zuhört, sie versteht. Ihre Gefühlswelt und das kluge, reife Denken […]