Perfect World 1 & 2 – Rie Aruga

Perfect World – Rie Aruga 10 Bände Egmont Verlag Als Tsugumi eines Abends ihrer ersten großen Liebe Itsuki wiederbegegnet, traut sie ihren Augen nicht. Bestürzt muss sich feststellen, dass dieser nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt. Die beiden kommen ins Gespräch und verstehen sich auf Anhieb wieder so gut, dass sie ihre Freundschaft wieder aufleben […]

Immer On – Henriette Wich

Immer on – Henriette Wich 112 Seiten, erschienen 2019 Carlsen Verlag Luna fühlt sich durchschnittlich. Sie wäre gern so schlau, hübsch oder musikalisch wie ihre Freundinnen. Als sie ungefragt ein Video von Sarah auf eine Musik-Plattform stellt, kommt es zum Streit in der Clique. Luna versteht nicht, warum Sarah ihr Talent nicht zeigt, und fängt […]

Leo und das ganze Glück – Synne Lea

Leo und das ganze Glück – Synne Lea 192 Seiten, erschienen 2013 Oetinger Verlag Das Glück wohnt im Baumhaus – ein poetisches Kinderbuch für die Seele. Zusammen sind sie am glücklichsten: Der zehnjährige Leo, der unter einem verkürzten Bein leidet, und die gleichaltrige unternehmungslustige Mei. Sie befreit ihn, wenn sein Vater ihn abends mal wieder […]

Verfilmung: Tschick

Während die Mutter in der Entzugsklinik und der Vater mit seiner Assistentin auf „Geschäftsreise“ ist, verbringt der 14-jährige Außenseiter Maik Klingenberg die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa. Doch dann kreuzt Tschick auf. Tschick, eigentlich Andrej Tschichatschow, stammt aus dem tiefsten Russland, kommt aus einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn – und hat einen geklauten Lada […]

Verfilmung: Blau ist eine warme Farbe

Mädchen gehen mit Jungs aus – das stellt die 15-jährige Adèle zunächst nicht in Frage. Doch das ändert sich schlagartig, als sie Emma trifft. Die Künstlerin mit den blauen Haaren lässt sie ungeahnte Sehnsüchte entdecken, bringt sie dazu sich selbst zu finden, als Frau und als Erwachsene. Atemberaubend, intensiv und hautnah erzählt „Blau ist eine […]

Verfilmung: Emil und die Detektive (2001)

Emil und die Detektive  Der 12-jährige Emil Tischbein lebt mit seinem allein erziehenden Vater in einer ostdeutschen Kleinstadt. Als sein Vater einen Autounfall hat und im Krankenhaus landet, schickt er Emil nach Berlin. Dort soll er mit der Pastorin Hummel und ihrem Sohn Gustav zwei Wochen seiner Ferien verbringen. Es könnte eine wunderbare Zeit werden, […]

Verfilmung: Freche Mädchen

 Mila und Kati sind beste Freundinnen – sie sind immer füreinander da. Auch bei Schulstress und Liebeskummer.  Und davon haben Mila, Hanna und Kati mehr als genug. Die begabte Sängerin Hanna will an einer Castingshow teilnehmen und verkracht sich deshalb mit ihrem Freund Branko, Kati verknallt sich in den obercoolen neuen Mitschüler Brian. Der […]

Verfilmung: Das Tagebuch der Anne Frank

 ,,Das Tagebuch der Anne Frank“ gehört zu meinen Lieblingsbüchern und ich habe es mehrmals gelesen. Der Film handelt über den Ablauf im Hinterhaus. Das Innenleben von Anne kommt schlecht zur Geltung.  Die Beziehung die man im Buch zu Anne aufbaut, ihre Freundin zu sein, ihr zuhört, sie versteht. Ihre Gefühlswelt und das kluge, reife Denken […]